Busunfall mit zehn Verletzten in Nürnberg

Nürnberg (dpa/lby) - Bei einem Busunfall in Nürnberg sind am Freitag zehn Menschen verletzt worden. Eine Autofahrerin habe mit hoher Geschwindigkeit ein anderes Fahrzeug auf der Abbiegespur überholt, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
dpa Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Nürnberg (dpa/lby) - Bei einem Busunfall in Nürnberg sind am Freitag zehn Menschen verletzt worden. Eine Autofahrerin habe mit hoher Geschwindigkeit ein anderes Fahrzeug auf der Abbiegespur überholt, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. Beim Linksabbiegen habe sie dann den Linienbus übersehen und ihm die Vorfahrt genommen. Durch den Aufprall verletzten sich den Angaben nach drei Menschen mittelschwer. Sieben weitere sollen über Schmerzen und Blessuren geklagt haben. Unter den Verletzten, die alle in einem Krankenhaus versorgt worden wurden, befanden sich auch die Autofahrerin und ihr Kind. Der Busfahrer blieb unverletzt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren