Busfahrer und Fahrgast schlagen sich mit Fäusten

Elsenfeld (dpa/lby) - Wegen eines Fahrrads ist es zwischen einem Busfahrer und dessen Fahrgast zu einem handfesten Streit gekommen. Ein 29-Jähriger wollte mit seinem Rad in einen Linienbus in Elsenfeld (Landkreis Miltenberg) einsteigen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Elsenfeld (dpa/lby) - Wegen eines Fahrrads ist es zwischen einem Busfahrer und dessen Fahrgast zu einem handfesten Streit gekommen. Ein 29-Jähriger wollte mit seinem Rad in einen Linienbus in Elsenfeld (Landkreis Miltenberg) einsteigen. Der 51-jährige Fahrer untersagte ihm dies wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Daraufhin eskalierte die Situation und die beiden schlugen sich mit ihren Fäusten. Die Polizei musste am Mittwochnachmittag zur Schlichtung gerufen werden. Gegen beide Beteiligten wurden Anzeigen erstattet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren