Bursche wirft Möbel aus dem Fenster und verletzt Bub

Würzburg (dpa/lby) - Weil er Möbel aus dem Fenster in den Hof geworfen hat, hat ein 16-Jähriger einen 4 Jahre alten Bub am Auge verletzt. Der Bub habe mit einem anderen Kind im Innenhof gespielt und sei von einer heruntergeschmissenen Couch nur knapp verfehlt worden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv
dpa Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Würzburg (dpa/lby) - Weil er Möbel aus dem Fenster in den Hof geworfen hat, hat ein 16-Jähriger einen 4 Jahre alten Bub am Auge verletzt. Der Bub habe mit einem anderen Kind im Innenhof gespielt und sei von einer heruntergeschmissenen Couch nur knapp verfehlt worden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Als die Couch landete, splitterten Holzteile ab und trafen den 4-Jährigen am Auge. Wegen einer Schürfwunde ging er mit seinem Vater noch am Mittwoch zum Arzt. Der Bursche habe nicht hinunter geschaut, bevor er die Möbel über das Fenster entsorgt habe, sagte ein Polizeisprecher. Gegen ihn wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren