Bub von Auto gestreift und schwer verletzt: Unfallflucht

Fürth (dpa/lby) - Ein vierjähriger Bub ist bei einem Unfall in Fürth schwer verletzt worden. Der Junge sei seiner Mutter vorausgelaufen, auf die Straße getreten und dort von einem Auto gestreift worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Notarztwagen steht in einer Straße in einem Wohngebiet. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
dpa Ein Notarztwagen steht in einer Straße in einem Wohngebiet. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Fürth (dpa/lby) - Ein vierjähriger Bub ist bei einem Unfall in Fürth schwer verletzt worden. Der Junge sei seiner Mutter vorausgelaufen, auf die Straße getreten und dort von einem Auto gestreift worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Fahrerin hielt den Angaben zufolge nach dem Zusammenstoß kurz an und sprach mit der Mutter, fuhr anschließend aber wieder weiter. Der Vierjährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren