Bub findet Panzerabwehrrakete

Aichach (dpa/lby) - Beim Spielen an einem Fluss hat ein Bub in Schwaben eine Panzerabwehrrakete aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Neunjährige entdeckte an einer seichten Stelle der Paar in Aichach einen metallischen Gegenstand, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Polizist steht mit dem Rücken zu einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
dpa Ein Polizist steht mit dem Rücken zu einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Aichach (dpa/lby) - Beim Spielen an einem Fluss hat ein Bub in Schwaben eine Panzerabwehrrakete aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Der Neunjährige entdeckte an einer seichten Stelle der Paar in Aichach einen metallischen Gegenstand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Seine Eltern riefen daraufhin die örtliche Polizei, die das Sprengkommando aus München informierte. Dieses konnte die Weltkriegsmunition am Donnerstagabend gefahrlos entschärfen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren