Brennender Rollstuhl: 71-Jährige stirbt

Wiesenthau (dpa/lby) - Nach einem Brand an ihrem Rollstuhl ist eine 71 Jahre alte Frau in Oberfranken gestorben. Ersten Erkenntnissen nach handelte es sich um einen Unfall, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
dpa Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Wiesenthau (dpa/lby) - Nach einem Brand an ihrem Rollstuhl ist eine 71 Jahre alte Frau in Oberfranken gestorben. Ersten Erkenntnissen nach handelte es sich um einen Unfall, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Einsatzkräfte entdeckten die 71-Jährige am Mittwochabend leblos auf der Terrasse eines Wohnhauses in Wiesenthau (Landkreis Forchheim). Sie hatte schwerste Brandverletzungen erlitten. An dem Rollstuhl war ein medizinisches Gerät befestigt, das das Feuer verursacht oder beschleunigt haben könnte. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten laut Polizei an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren