Brautpaar zu schnell unterwegs: 80 Euro Bußgeld

Mistelgau (dpa/lby) - Erst die Hochzeit, dann ein Bußgeldbescheid: Laut Polizeiangaben vom Montag war am Samstagabend nach der Trauung ein Brautpaar auf einer Staatsstraße bei Mistelgau (Landkreis Bayreuth) viel zu schnell unterwegs. Am Steuer saß der Trauzeuge, der statt der erlaubten 60 Stundenkilometer mit Tempo 90 fuhr.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild
dpa Eine Polizistin hält während einer Polizeikontrolle eine rote Winkerkelle in die Höhe. Foto: Sebastian Willnow/zb/dpa/Symbolbild

Mistelgau (dpa/lby) - Erst die Hochzeit, dann ein Bußgeldbescheid: Laut Polizeiangaben vom Montag war am Samstagabend nach der Trauung ein Brautpaar auf einer Staatsstraße bei Mistelgau (Landkreis Bayreuth) viel zu schnell unterwegs. Am Steuer saß der Trauzeuge, der statt der erlaubten 60 Stundenkilometer mit Tempo 90 fuhr. Die Polizei verhängte gegen den Mann ein Bußgeld von 80 Euro. Außerdem erwartet ihn ein Fahrverbot.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren