Brand im Landshuter Einkaufszentrum

Sonst ist donnerstags im Einkaufszentrum in Landshut viel Betrieb. Doch diesmal mussten die Kunden stundenlang draußen bleiben. Dafür war die Feuerwehr im City Center im Einsatz.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Landshut (dpa/lby) - Wegen starker Rauchentwicklung ist am Donnerstagmorgen das City Center Landshut (CCL) evakuiert worden. Verletzt wurde dabei niemand. Schätzungen zufolge beträgt der Sachschaden rund 200 000 Euro. Der Brand sei in der Zwischendecke im Gastronomiebereich ausgebrochen, teilte ein Polizeisprecher mit. Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar.

Nach Angaben der Polizei wurde die Alarmanlage im CCL gegen 7.30 Uhr im obersten Stock des Einkaufszentrums ausgelöst. Die Feuerwehr hatte den Brand nach wenigen Stunden gelöscht. Das CCL wurde daraufhin wiedergeöffnet. Lediglich der Gastronomiebereich bleibt bis auf weiteres geschlossen. Aufgrund des Einsatzes hatte die Polizei mehrere Stunden lang Straßen in der Innenstadt gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren