Brand auf Bauernhof - etwa 400.000 Euro Schaden

Marktoffingen (dpa/lby) - In Marktoffingen (Landkreis Donau-Ries) ist bei einem Brand ein Schaden in Höhe von etwa 400 000 Euro entstanden. Das Feuer brach am frühen Donnerstagmorgen auf einem Bauernhof aus, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug. (Archivbild
Jens Büttner/ZB/dpa Blaulicht auf Polzei-Fahrzeug. (Archivbild

Marktoffingen (dpa/lby) - In Marktoffingen (Landkreis Donau-Ries) ist bei einem Brand ein Schaden in Höhe von etwa 400 000 Euro entstanden. Das Feuer brach am frühen Donnerstagmorgen auf einem Bauernhof aus, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Eine Hackschnitzelanlage habe dort aus zunächst ungeklärter Ursache angefangen zu brennen. Die Ermittler vermuteten einen technischen Defekt. Auf dem Hof waren Schweine und Schafe untergebracht. Um die Tiere vor den Flammen zu retten, ließ sie der Eigentümer aus ihren Ställen. Auf der Bundesstraße 25 kam es in der Folge wegen Tieren auf der Fahrbahn zu Behinderungen im Verkehr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren