Bilder: Bundeswehr-Fahrzeug brennt auf der B20 komplett aus

Am Sonntagvormittag ist ein Fahrzeug der Bundeswehr auf der B20 komplett ausgebrannt. Ursache war möglicherweise ein technischer Defekt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
FDL/Brekl 7 Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
FDL/Brekl 7 Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
FDL/Brekl 7 Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
FDL/Brekl 7 Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
FDL/Brekl 7 Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
FDL/Brekl 7 Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.
FDL/Brekl 7 Bilder vom Feuerwehreinsatz in Bischofswiesen. Das Bundeswehr-Fahrzeug brannte komplett aus.

Bischofswiesen - Ein Kettenfahrzeug der Bundeswehr ist am Sonntag auf der B20 bei Bischofswiesen (Lkr. Berchtesgadener Land) vollständig ausgebrannt.

Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen konnte das brennende Fahrzeug löschen. Die Einsatzkräfte sperrten die Straßen und richteten eine Umleitung ein.

Die Brandursache ist noch unklar, möglicherweise war ein technischer Defekt der Auslöser. Das Fahrzeug brannte komplett aus, auch der Anhänger wurde zerstört.

Lesen Sie auch: Deutsche Bahn reduziert Regionalverkehr in Bayern

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren