Bewaffneter Mann überfällt Apotheke

Augsburg (dpa/lby) - Ein bewaffneter Mann hat am Freitagabend eine Apotheke in Augsburg überfallen und die Tageseinnahmen erbeutet. Der unbekannte Täter sei maskiert gewesen und habe die beiden Angestellten kurz vor Ladenschluss mit einer Pistole bedroht, sagte ein Polizeisprecher in Augsburg am Samstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Augsburg (dpa/lby) - Ein bewaffneter Mann hat am Freitagabend eine Apotheke in Augsburg überfallen und die Tageseinnahmen erbeutet. Der unbekannte Täter sei maskiert gewesen und habe die beiden Angestellten kurz vor Ladenschluss mit einer Pistole bedroht, sagte ein Polizeisprecher in Augsburg am Samstag. Die beiden Angestellten, eine 45 und eine 47 Jahre alte Frau, händigten daraufhin die Einnahmen des Tages in vierstelliger Höhe aus. Die Kriminalpolizei Augsburg übernahm die Ermittlungen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren