Betrunkener von Güterzug erfasst und schwer verletzt

Bad Aibling (dpa/lby) - Ein Betrunkener ist im oberbayerischen Bad Aibling (Landkreis Rosenheim) von einem Güterzug erfasst und schwer verletzt worden. Der 35-Jährige habe trotz geschlossener Schranke und Rotlicht an einem Bahnübergang versucht, die Gleise zu überqueren, teilte die Bundespolizei am Montag bei Twitter mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Nacht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild
dpa Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Nacht. Foto: Patrick Seeger/Archivbild

Bad Aibling (dpa/lby) - Ein Betrunkener ist im oberbayerischen Bad Aibling (Landkreis Rosenheim) von einem Güterzug erfasst und schwer verletzt worden. Der 35-Jährige habe trotz geschlossener Schranke und Rotlicht an einem Bahnübergang versucht, die Gleise zu überqueren, teilte die Bundespolizei am Montag bei Twitter mit. Der Mann sei stark alkoholisiert gewesen, weswegen er in der Nacht zum Sonntag wohl auf die Gleise trat, ergänzte ein Sprecher. Der 35-Jährige kam in eine Klinik.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren