Betrunkener kippt auf Wache um

Ein Betrunkener hat sich am Freitagabend eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und ist danach auf der Wache umgekippt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

 

Ein Betrunkener hat sich am Freitagabend eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und ist danach auf der Wache umgekippt

Manching/Ingolstadt  – . Die Beamten wollten den Autofahrer in Manching (Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm) aufhalten, teilte die Polizei in Ingolstadt mit. Der 26-Jährige zog aber am Streifenwagen vorbei und berührte ihn. Die Beamten versuchten mit mehreren Fahrzeugen, den Flüchtigen einzukeilen.

Dabei streifte der Mann zwei weitere Male ein Polizeiauto, dann blieb er stehen. Für einen Alkoholtest war er zu betrunken, er musste mit auf die Wache. Dort fiel er in Ohnmacht und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren