Betrunkener fällt in München in einen Bach und ertrinkt

München (dpa/lby) - Ein betrunkener Klostermitarbeiter ist in München in einen Bach gefallen und ertrunken. Der 62-Jährige wurde tot an einem Stauwehr entdeckt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
dpa Ein Polizeifahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

München (dpa/lby) - Ein betrunkener Klostermitarbeiter ist in München in einen Bach gefallen und ertrunken. Der 62-Jährige wurde tot an einem Stauwehr entdeckt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zuvor hatte der Mann versucht, nahe dem Auer Mühlbach etwas in einem Müllcontainer zu entsorgen. Kollegen hatten den Betrunkenen am Donnerstag dabei gesehen und später der Polizei als vermisst gemeldet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren