Betrunken: 13-Jährige zeigt Mutter an

Das 13-jährige Mädchen hatte 0,68 Promille und fing Streit mit ihrer Mutter an: Am Donnerstag musste die Polizei einen Mutter-Tochter-Streit in Kempten schlichten.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

KEMPTEN - Das 13-jährige Mädchen hatte 0,68 Promille und fing Streit mit ihrer Mutter an: Am Donnerstag musste die Polizei einen Mutter-Tochter-Streit in Kempten schlichten.

Das Mädchen war am Donnerstagabend nach Hause gekommen - und war völlig betrunken. Ihre Mutter reagierte dementsprechend sauer und stellte die 13-Jährige zur Rede. Doch die Tochter reagierte nicht, da wurde die Mutter handgreiflich.

Das ließ sich das Mädchen nicht gefallen: Sie rief die Polizei. Die Beamten sollten ihr zu Hilfe eilen, weil ihre Mutter sie an den Haaren gezogen hätte. Die Polizei schlichtete den Streit zwischen Mutter und Tochter und übergab den Vorfall an das zuständige Jugendamt. Eine Anzeige wird auch der Staatsanwaltschaft vorgelegt. Das Mädchen hatte 0,68 Promille.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren