Berg- und Baumbilder: Markus Söder erntet Lacher für Social-Media-Posts

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat auf Instagram und Twitter Fotos gepostet, die ihn in den Bergen zeigen. Dafür erntet er bei der Netzgemeinde neben aufmunternden Worten auch viel Hohn.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
6  Kommentare Artikel empfehlen
Markus Söder zeigt sich gern - das gilt wie hier in einer Gondel auch für Bilder in der Natur.
Markus Söder zeigt sich gern - das gilt wie hier in einer Gondel auch für Bilder in der Natur. © Sven Hoppe/dpa

München - Martialisch sieht es aus, das Bild von Markus Söder auf der Zugspitze. Mit Mütze und FFP2-Maske steht der Ministerpräsident vor dem verschneiten Gipfel.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Söder-Fotos sorgen für Lacher im Netz

Söder traf sich dort mit CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt. Bereits über Pfingsten hatte Bayerns Landesvater ein Berg-Bild gepostet. Auf Instagram zeigte er sich vom Jenner (Berchtesgadener Land) - stilecht mit Bayern-Cap.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die Follower goutieren das mit viel Wohlwollen - und Spott. "Ötzi auf Wish bestellt" heißt es etwa oder "König von Bayern".  Auf Twitter fragt ein User: Habt ihr Photoshop-Philipp an die @CSU verliehen, @janboehm. Gemeint ist der Komiker und Moderator Jan Böhmermann.

Bäume und Berge: Söder zeigt sich naturnah

Und unter ein Bild, das Söder hinter einem Baum zeigt, fragt ein Follower, ob diese Söderfotos für den neuen NABU- (Naturschutzbund)Kalender gedacht seien.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Ein zweiter schreibt: "Es fehlt nur noch ein Bild auf einem Pferd mit nacktem Oberkörper....", bezugnehmend auf Russlands Präsident Wladimir Putin, der sich gern in solch animalischer Pose ablichten lässt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 6  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
6 Kommentare
Artikel kommentieren