Bekanntgabe des neuen Bischofs von Augsburg erwartet

Rom/Augsburg (dpa/lby) - Papst Franziskus will am heutigen Mittwoch den Namen des neuen Bischofs von Augsburg bekanntgeben. Dies teilte das Ordinariat mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Bischof hält während einer Messe ein Kreuz in den Händen. Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild
dpa Ein Bischof hält während einer Messe ein Kreuz in den Händen. Foto: Peter Kneffel/dpa/Archivbild

Rom/Augsburg (dpa/lby) - Papst Franziskus will am heutigen Mittwoch den Namen des neuen Bischofs von Augsburg bekanntgeben. Dies teilte das Ordinariat mit. Im Anschluss an die Verkündung in Rom werde um 12.00 Uhr die Ernennungsurkunde mit dem Namen verlesen. Dazu ist ein feierliches Glockengeläut überall in der Augsburger Diözese geplant.

Seit dem Rücktritt von Bischof Konrad Zdarsa im Juli ist der Augsburger Bischofssitz vakant. Der 75 Jahre alte Nachfolger des umstrittenen Walter Mixa hatte sein Rücktrittsgesuch aus Altersgründen in Rom eingereicht, Papst Franziskus nahm es am 4. Juli an. Seither ist der Domdekan, Prälat Bertram Meier, als Diözesan-Administrator eingesetzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren