Bein am Fahrrad eingeklemmt: Rettungskräfte befreien Mädchen

Sonthofen (dpa/lby) - Beim Sturz in einem Allgäuer Bike-Park hat sich ein Mädchen das Bein so kompliziert am Pedal eingeklemmt, dass die Feuerwehr es befreien musste. Das Kindergartenkind fiel in Sonthofen (Landkreis Oberallgäu) mit seinem Radl hin, danach steckte sein Bein zwischen Rahmen und Pedal fest, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
dpa Ein Notarztwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Sonthofen (dpa/lby) - Beim Sturz in einem Allgäuer Bike-Park hat sich ein Mädchen das Bein so kompliziert am Pedal eingeklemmt, dass die Feuerwehr es befreien musste. Das Kindergartenkind fiel in Sonthofen (Landkreis Oberallgäu) mit seinem Radl hin, danach steckte sein Bein zwischen Rahmen und Pedal fest, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die Feuerwehr konnte das Pedal letztlich am Donnerstagnachmittag mit einer Metallschere abzwicken und die Fünfjährige befreien. Das Mädchen erlitt durch den Sturz Verletzungen am Unterschenkel. Das Kind und seine Mutter wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren