Exklusiv

Bayern-SPD verschiebt Parteitag

Die Bayern-SPD muss coronabedingt ihren für März geplanten Parteitag verschieben.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Das Logo der SPD.
Das Logo der SPD. © Christoph Schmidt/dpa/Archivbild

München - Der für Ende März anvisierte Parteitag der Bayern-SPD wird nach AZ-Informationen coronabedingt auf den 24. April verschoben und findet rein digital statt.

Wichtigster Programmpunkt ist die Wahl des Nachfolgers von Natascha Kohnen als Vorsitzende.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren