Bayern bei Basketball-Playoffs gefordert

Beim Basketball-Meisterturnier in München geht es mit dem Auftakt von Geheimfavorit ratiopharm Ulm und einem brisanten Härtetest für Titelverteidiger Bayern München in die entscheidende Playoff-Phase. Die Gastgeber des einmaligen Quarantäne-Events treffen am heutigen Mittwochabend im Hinspiel des Viertelfinals auf die starken MHP Riesen Ludwigsburg.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trainer Oliver Kostic von Bayern München. Foto: Matthias Balk/dpa-Pool/dpa/Archivbild
dpa Trainer Oliver Kostic von Bayern München. Foto: Matthias Balk/dpa-Pool/dpa/Archivbild

München - Beim Basketball-Meisterturnier in München geht es mit dem Auftakt von Geheimfavorit ratiopharm Ulm und einem brisanten Härtetest für Titelverteidiger Bayern München in die entscheidende Playoff-Phase. Die Gastgeber des einmaligen Quarantäne-Events treffen am heutigen Mittwochabend im Hinspiel des Viertelfinals auf die starken MHP Riesen Ludwigsburg. Um im Rennen um den Meister-Hattrick zu bleiben, müssen sich die Spieler von Coach Oliver Kostic im Vergleich zur enttäuschenden Vorrunde steigern. Die mit einigen Stars gespickte Truppe will vor allem als Mannschaft besser funktionieren, um einen frühen K.o. zu vermeiden.

Schon am Nachmittag sind die Ulmer dran, die den Schwung aus der verlustpunktfreien ersten Turnierphase mitnehmen wollen. Gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt ist das Team von Trainer Jaka Lakovic klarer Favorit und will seine unerwartet starke Turnierform unterstreichen - nachdem die Mannschaft vor der Corona-Pause nur auf Platz zehn der Bundesliga-Tabelle gestanden war.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren