Bayern-Angreiferin Damnjanovic fällt mit Kreuzbandriss aus

Die Fußball-Frauen des FC Bayern München müssen monatelang ohne Angreiferin Jovana Damnjanovic auskommen. Die 25-Jährige hat sich im Champions-League-Viertelfinale am vergangenen Samstag gegen Olympique Lyon (0:1) das vordere rechte Kreuzband gerissen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Bayerns Jovana Damnjanovic (M) wird beim Spiel verletzt. Foto: Alvaro Barrientos/Pool AP/dpa/Archivbild
dpa Bayerns Jovana Damnjanovic (M) wird beim Spiel verletzt. Foto: Alvaro Barrientos/Pool AP/dpa/Archivbild

München - Die Fußball-Frauen des FC Bayern München müssen monatelang ohne Angreiferin Jovana Damnjanovic auskommen. Die 25-Jährige hat sich im Champions-League-Viertelfinale am vergangenen Samstag gegen Olympique Lyon (0:1) das vordere rechte Kreuzband gerissen. Das gaben die Bayern am Dienstag im Anschluss an eine Untersuchung nach der Rückkehr aus Bilbao bekannt. Die Serbin fällt damit für mindestens sechs Monate aus.

"Für Jovi, die mit jeder Faser den FC Bayern München lebt, tut es mir unendlich leid. Sie hat in den letzten Monaten eine unglaubliche Entwicklung gemacht und ist auf und neben dem Platz eine wichtige Persönlichkeit", sagte Bianca Rech von der Sportlichen Leitung der FCB-Frauen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren