Bauarbeiter unter Glasplatten begraben

Eurasburg (dpa/lby) - Fünf Glasplatten haben einen Bauarbeiter in Schwaben unter sich begraben. Beim Aufbau eines Wintergartens in Eurasburg (Landkreis Aichach-Friedberg) rutschten die insgesamt rund 600 Kilogramm schweren Platten von der Ladefläche eines Anhängers und fielen auf den 46-Jährigen, wie die Polizei am Montag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild
dpa Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild

Eurasburg (dpa/lby) - Fünf Glasplatten haben einen Bauarbeiter in Schwaben unter sich begraben. Beim Aufbau eines Wintergartens in Eurasburg (Landkreis Aichach-Friedberg) rutschten die insgesamt rund 600 Kilogramm schweren Platten von der Ladefläche eines Anhängers und fielen auf den 46-Jährigen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Mann musste nach dem Unfall am Samstag ins Krankenhaus. Zwei weitere Arbeiter wurden laut Polizei leicht verletzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren