Basketball-Profi Oehle verlässt Nürnberg Falcons

Center Robert Oehle verlässt die Basketballer der Nürnberg Falcons. Wie die Franken am Mittwoch mitteilten, will der 31-Jährige näher bei seiner Familie sein und schließt sich einem Club im Nordwesten Deutschlands an.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Nürnbergs Robert Oehle ballt die Faust. Foto: Frank Molter/dArchivbild
dpa Nürnbergs Robert Oehle ballt die Faust. Foto: Frank Molter/dArchivbild

Nürnberg - Center Robert Oehle verlässt die Basketballer der Nürnberg Falcons. Wie die Franken am Mittwoch mitteilten, will der 31-Jährige näher bei seiner Familie sein und schließt sich einem Club im Nordwesten Deutschlands an. Welcher Verein das ist, verrieten die Nürnberger nicht. "Ich hoffe - unabhängig von meiner Entscheidung zu wechseln - dass Nürnberg endlich die Lizenz von der BBL erhält", sagte Oehle. "Ich drücke weiter fest die Daumen und hoffe, dass Nürnberg lange und erfolgreich in der ersten Liga bleibt, damit wir nicht gegeneinander spielen müssen."

Die Nürnberger kämpfen nach dem sportlich gesicherten Aufstieg um die Lizenz. Der Club hatte zunächst keine erhalten, weil laut Liga der Nachweis der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit und einer Spielstätte fehle. "Der Gutachterausschuss und die BBL prüfen nach Pfingsten neu", hieß es zuletzt. "Definitiv ein wichtiger Schritt nach vorne für uns", sagte dazu Nürnbergs Trainer und Sportlicher Leiter Ralph Junge.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren