Bande klaut tonnenweise Metall: Drei Festnahmen

Haßfurt (dpa/lby) - Eine Diebesbande hat mehrere Tonnen Metall vom Gelände einer Firma in Haßfurt (Unterfranken) geklaut. Polizisten nahmen jetzt in Sachsen-Anhalt drei Tatverdächtige fest, wie die Staatsanwaltschaft Bamberg am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Haßfurt (dpa/lby) - Eine Diebesbande hat mehrere Tonnen Metall vom Gelände einer Firma in Haßfurt (Unterfranken) geklaut. Polizisten nahmen jetzt in Sachsen-Anhalt drei Tatverdächtige fest, wie die Staatsanwaltschaft Bamberg am Donnerstag mitteilte. Gegen einen 28-Jährigen wurde Haftbefehl erlassen. Die beiden anderen Männer im Alter von 30 und 42 Jahren kamen wieder auf freien Fuß. Außerdem wird gegen fünf weitere mutmaßliche Bandenmitglieder ermittelt.

Beamte hatten am Mittwoch unter anderem Wohnungen im Stadtgebiet Halle und im Saalekreis durchsucht und Beweismaterial sichergestellt. Die Tatverdächtigen sollen im April und Juni tonnenweise Metall von dem Firmengelände im Landkreis Haßberge gestohlen und ihre Beute mit Fahrzeugen weggeschafft haben. Die Ermittler werfen der Gruppe außerdem vor, in Thüringen Metall geklaut zu haben. Sie prüfen, ob die Bande auch in anderen Bundesländern aktiv war.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren