B20 bei Bayerisch Gmain: Drei Schwerverletzte bei Motorradunfall

Drei schwer Verletzte Motorradfahrer mussten am Sonntag auf der B20 bei Bayerisch Gmain versorgt werden. Die Maschinen der Männer waren frontal gegeneinander geprallt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Fahrer sowie der Sozius der Honda kamen mit Rettungshubschraubern in Kliniken.
BRK BGL 23 Die Fahrer sowie der Sozius der Honda kamen mit Rettungshubschraubern in Kliniken.
Der Fahrer der BMW-Maschine wollte mehrere Autos überholen. Das Überholmanöver schlug fehl.
BRK BGL 23 Der Fahrer der BMW-Maschine wollte mehrere Autos überholen. Das Überholmanöver schlug fehl.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.
fib Eß 23 Auf der B20 bei Bayerisch Gmain kollidierten die beiden Motorräder frontal.

Bei einem missglückten Überholmanöver eines Motorradfahrers sind in Bayerisch Gmain (Landkreis Berchtesgadener Land) drei Menschen schwer verletzt worden.

Der 33 Jahre alte Biker hatte am Sonntagnachmittag versucht, mehrere Autos zu überholen, wie ein Polizeisprecher sagte. Dabei sei er mit seiner BMW-Maschine gegen ein entgegenkommendes Motorrad geprallt. Beide Fahrer sowie der Sozius der entgegenkommenden Honda wurden schwer verletzt und mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht.

Aufgrund der schweren Verletzungen ordnete die Staatsanwaltschaft Traunstein ein unfallanalytisches und technisches Gutachten an. Die B20 war während der Rettungsarbeiten und zur Unfallaufnahme bis 20 Uhr komplett gesperrt.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren