Autofahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß

Fürstenzell (dpa/lby) - Bei einem Autounfall in Fürstenzell (Landkreis Passau) ist am Donnerstag ein Mann gestorben. Ein weiterer Autofahrer sei bei dem Frontalzusammenstoß schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration
dpa Ein Warndreieck mit dem Schriftzug "Unfall" steht vor einem Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Illustration

Fürstenzell (dpa/lby) - Bei einem Autounfall in Fürstenzell (Landkreis Passau) ist am Donnerstag ein Mann gestorben. Ein weiterer Autofahrer sei bei dem Frontalzusammenstoß schwer verletzt worden, teilte die Polizei mit. Dieser geriet demnach mit seinem Wagen auf gerader Strecke nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Fahrzeug eines 23-Jährigen.

Die Feuerwehr musste beide Männer aus den Fahrzeugen befreien. Der 23-Jährige starb noch an der Unfallstelle, der 19 Jahre alte zweite Beteiligte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Warum er mit seinem Auto in den Gegenverkehr geriet, war Polizeiangaben zufolge zunächst unklar. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren