Autofahrer schläft an Ampel ein

Landshut (dpa/lby) - Ein Autofahrer ist in Landshut bei laufendem Motor an einer grünen Ampel eingeschlafen. Der 40-Jährige stand offensichtlich unter Drogeneinfluss, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Landshut (dpa/lby) - Ein Autofahrer ist in Landshut bei laufendem Motor an einer grünen Ampel eingeschlafen. Der 40-Jährige stand offensichtlich unter Drogeneinfluss, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten konnten den Mann nur durch massives Klopfen gegen die Fahrertür wecken. "Der war schon gewaltig im Tiefschlaf", sagte ein Sprecher. Der 40-Jährige wurde in der Nacht zu Donnerstag für einen Drogentest in ein Krankenhaus gebracht.

Anfang Dezember war in München ein betrunkener Mann im Auto an einer grünen Ampel eingeschlafen. Auch hier mussten Polizisten den Wecker ersetzen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren