Autofahrer ohne Führerschein: Verfolgungsjagd mit Polizei

Waldkraiburg (dpa/lby) - Ein 24-Jähriger hat sich im Landkreis Mühldorf mit seinem Auto eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und ist gegen einen Baum gekracht. Der Mann gab in Waldkraiburg bei einer Kontrolle plötzlich Gas und flüchtete mehrere Kilometer, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Polizist hält eine Kelle. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild
dpa Ein Polizist hält eine Kelle. Foto: Ralf Hirschberger/Archivbild

Waldkraiburg (dpa/lby) - Ein 24-Jähriger hat sich im Landkreis Mühldorf mit seinem Auto eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert und ist gegen einen Baum gekracht. Der Mann gab in Waldkraiburg bei einer Kontrolle plötzlich Gas und flüchtete mehrere Kilometer, wie die Polizei mitteilte. Nachdem er einen Streifenwagen gerammt hatte, prallte er in einem Wald gegen einen Baum. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte der 24-Jährige keinen Führerschein. Der Rettungsdienst brachte ihn nach seiner Flucht in der Nacht zum Dienstag leicht verletzt ins Krankenhaus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren