Autobahn nach Unwetter nur einspurig befahrbar

Alzenau (dpa/lby) - Fahrer auf der Autobahn 45 in Höhe Alzenau können für eine Woche nur einen Fahrstreifen nutzen. Die Sperrung der rechten Spur bis zum 30.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Alzenau (dpa/lby) - Fahrer auf der Autobahn 45 in Höhe Alzenau können für eine Woche nur einen Fahrstreifen nutzen. Die Sperrung der rechten Spur bis zum 30. August betrifft den Abschnitt Alzenau-Mitte bis Karlstein, wie die Autobahndirektion Nordbayern am Freitag mitteilte. Schon nach dem Unwetter am vergangenen Sonntag wurden umgestürzte Bäume und Äste von der Autobahn geräumt. Eine Analyse der Bäume am Straßenrand hat nun ergeben, dass die Forstverwaltung Alzenau manche Bäume zur Sicherheit fällen muss.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren