Auto überschlägt sich im Kreis Ansbach: Fahrer stirbt

Ehingen (dpa/lby) - Ein 30-Jähriger hat sich im Landkreis Ansbach mit seinem Auto überschlagen und ist dabei tödlich verletzt worden. Der Mann fuhr aus Burk kommend in Richtung Beyerberg (Ehingen) und kam dabei aus ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ehingen (dpa/lby) - Ein 30-Jähriger hat sich im Landkreis Ansbach mit seinem Auto überschlagen und ist dabei tödlich verletzt worden. Der Mann fuhr aus Burk kommend in Richtung Beyerberg (Ehingen) und kam dabei aus ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab, wie die Polizei am Freitagabend mitteilte. Der Wagen überschlug sich und blieb auf einer Wiese liegen. Der Fahrer starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Die Staatsstraße 2248 wurde im Bereich der Unfallstelle vorübergehend voll gesperrt. Ein Sachverständiger wurde beauftragt, den Unfallhergang aufzuklären.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren