Auto stürzt aus Parkhaus: Fahrerin leicht verletzt

Würzburg (dpa/lby) - Eine Frau ist in Würzburg mit ihrem Auto aus einem Parkhaus vier Meter in die Tiefe gestürzt und dabei leicht verletzt worden. Die Seniorin habe am Montagnachmittag beim Einparken auf dem Parkdeck eines Einkaufsmarktes vermutlich Gas- und Bremspedal verwechselt, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
dpa Ein Rettungswagen mit Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Würzburg (dpa/lby) - Eine Frau ist in Würzburg mit ihrem Auto aus einem Parkhaus vier Meter in die Tiefe gestürzt und dabei leicht verletzt worden. Die Seniorin habe am Montagnachmittag beim Einparken auf dem Parkdeck eines Einkaufsmarktes vermutlich Gas- und Bremspedal verwechselt, teilte die Polizei mit. Das Auto durchbrach den Angaben zufolge einen Metallzaun und stürzte vornüber in einen Firmenhof. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, ihr Auto wurde abgeschleppt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren