Auto prallt wegen Reifenplatzer gegen Baum: In Kliniken

Waldaschaff (dpa/lby) - Ein voll besetztes Familienauto ist wegen eines Reifenplatzers von der Autobahn 3 in Unterfranken abgekommen und gegen einen Baum geprallt - alle vier Menschen im Fahrzeug wurden verletzt. Neben dem Fahrer kamen seine schwangere Ehefrau und die zwei vier und sechs Jahre alten Kinder in Krankenhäuser, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auf dem Display eines Polizeiautos ist der Hinweis "Unfall" zu lesen. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild
dpa Auf dem Display eines Polizeiautos ist der Hinweis "Unfall" zu lesen. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Waldaschaff (dpa/lby) - Ein voll besetztes Familienauto ist wegen eines Reifenplatzers von der Autobahn 3 in Unterfranken abgekommen und gegen einen Baum geprallt - alle vier Menschen im Fahrzeug wurden verletzt. Neben dem Fahrer kamen seine schwangere Ehefrau und die zwei vier und sechs Jahre alten Kinder in Krankenhäuser, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Familie aus Hessen war am Mittwochabend auf der Überholspur in Richtung Frankfurt unterwegs, als bei Waldaschaff (Landkreis Aschaffenburg) der Reifen ihres Wagens platzte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren