Auto kracht in Hauswand: Zwei Menschen schwer verletzt

Gochsheim (dpa/lby) - Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Auto in Unterfranken gegen eine Hauswand gekracht - der Fahrer und sein Beifahrer wurden schwer verletzt. Der 39-Jährige verlor in der Nacht auf Sonntag in Gochsheim (Landkreis Schweinfurt) die Kontrolle über sein Auto, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Gochsheim (dpa/lby) - Mit hoher Geschwindigkeit ist ein Auto in Unterfranken gegen eine Hauswand gekracht - der Fahrer und sein Beifahrer wurden schwer verletzt. Der 39-Jährige verlor in der Nacht auf Sonntag in Gochsheim (Landkreis Schweinfurt) die Kontrolle über sein Auto, wie die Polizei mitteilte. Er sei zuvor "äußerst rücksichtslos und mit hoher Geschwindigkeit durch mehrere Straßen" gefahren. Kurz vor einer Kreuzung krachte sein Fahrzeug in die Hausmauer. Der Fahrer und sein 29 Jahre alter Beifahrer wurden nach Angaben einer Sprecherin schwer verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren