Auto kommt von Straße ab: Zwei Schwerverletzte

Speichersdorf (dpa/lby) - Zwei junge Männer sind mit einem Auto von einer Straße im Landkreis Bayreuth abgekommen und schwer verletzt worden. Der 22-jährige Fahrer habe am frühen Samstagmorgen bei Speichersdorf das Ende der Straße übersehen und sei deshalb mit dem Auto in einem Feld gelandet, teilte die Polizei am Sonntag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Krankenwagen fährt in der Nacht. Foto: Felix Hörhager/Archivbild
dpa Ein Krankenwagen fährt in der Nacht. Foto: Felix Hörhager/Archivbild

Speichersdorf (dpa/lby) - Zwei junge Männer sind mit einem Auto von einer Straße im Landkreis Bayreuth abgekommen und schwer verletzt worden. Der 22-jährige Fahrer habe am frühen Samstagmorgen bei Speichersdorf das Ende der Straße übersehen und sei deshalb mit dem Auto in einem Feld gelandet, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Auto prallte gegen eine Böschung, überschlug sich und wurde stark beschädigt. Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten 25-jährigen Beifahrer. Beide Männer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Da Polizisten beim Fahrer Alkoholgeruch bemerkten und er keine gültige Fahrerlaubnis hatte, ermittelt nun die Polizei gegen ihn.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren