Augsburger Panther: In der Krise Unterstützung durch Sponsor

Die Augsburger Panther erfahren mitten in der Corona-Krise, die auch zum vorzeitigen Saisonende in der Deutschen Eishockey Liga führte, Unterstützung aus ihrem Sponsorenpool. Der Premiumpartner "Jahn & Partner" verlängert sein Werbepaket vorzeitig bis 2022.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spieler der Augsburger Panther. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild
dpa Spieler der Augsburger Panther. Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild

Augsburg - Die Augsburger Panther erfahren mitten in der Corona-Krise, die auch zum vorzeitigen Saisonende in der Deutschen Eishockey Liga führte, Unterstützung aus ihrem Sponsorenpool. Der Premiumpartner "Jahn & Partner" verlängert sein Werbepaket vorzeitig bis 2022. Über das Gesamtvolumen der Leistungen machte der DEL-Club am Freitag - wie auch in normalen Zeiten üblich - keine Angaben.

"In einer Phase, in der wir nicht wissen, welche Auswirkungen die weltweite Corona-Krise auf unsere vielen treuen Werbepartner haben wird, freuen wir uns über ein solch frühzeitiges und langfristiges Bekenntnis zu unserem Club umso mehr", äußerte Marketing-Manager Leo Conti in einer Vereinsmitteilung. Die Partnerschaft der Panther mit dem Versicherungs- und Finanzdienstleister aus Mering nahe Augsburg besteht seit 2014. Sie wurde laut Verein kontinuierlich ausgebaut.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren