Auffahrunfall: Motorrad-Beifahrerin verletzt

Lindenberg (dpa/lby) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist die 24 Jahre alte Beifahrerin eines Motorradfahrers mittelschwer verletzt worden. Eine 62 Jahre alte Autofahrerin habe am Donnerstagnachmittag auf die Bundesstraße in Richtung Lindenberg (Landkreis Lindau) abbiegen wollen und dazu abgebremst, teilte die Polizei mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
dpa Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Lindenberg (dpa/lby) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist die 24 Jahre alte Beifahrerin eines Motorradfahrers mittelschwer verletzt worden. Eine 62 Jahre alte Autofahrerin habe am Donnerstagnachmittag auf die Bundesstraße in Richtung Lindenberg (Landkreis Lindau) abbiegen wollen und dazu abgebremst, teilte die Polizei mit. Ein hinter ihr fahrender 25 Jahre alter Motorradfahrer habe dies zu spät bemerkt und sei in das Heck des Fahrzeugs gekracht. Die 24-Jährige, die im Sozius saß, wurde dabei mittelschwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren