Aschaffenburger fahren samstags kostenlos Bus und Bahn

Aschaffenburg (dpa/lby) - Busse und Bahnen in Aschaffenburg sind vom 1. Dezember an samstags kostenlos.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Aschaffenburg (dpa/lby) - Busse und Bahnen in Aschaffenburg sind vom 1. Dezember an samstags kostenlos. Die Fahrgäste müssen sich dafür lediglich ein Null-Euro-Ticket besorgen. Das hat der Stadtrat einstimmig beschlossen, wie eine Sprecherin am Dienstag sagte. Mit dem Angebot sollen mehr Menschen in die Innenstadt gelockt und Lärm und Abgase durch Autos verringert werden.

Das Projekt hat dem Beschluss zufolge zunächst eine Laufzeit von zwei Jahren. Die Kosten von etwa 285 000 Euro pro Jahr übernimmt die Stadt. Aktuell nutzen an normalen Samstagen in Aschaffenburg etwa 9300 Fahrgäste den öffentlichen Nahverkehr und es werden rund 1100 Tickets verkauft. Mit dem kostenlosen Samstags-Ticket sollen etwa 20 Prozent mehr Fahrkarten verkauft werden. Zuvor hatten mehrere Medien über den Beschluss des Stadtrats berichtet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren