Arbeiter verletzt sich bei Sturz auf Baustelle schwer

München (dpa/lby) - Ein Arbeiter ist auf einer Münchner Baustelle von einem fahrbaren Gerüst vier Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Die Rettungskräfte hatten am Freitag zunächst Schwierigkeiten, den Mann zu finden, wie die Feuerwehr mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv
dpa Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv

München (dpa/lby) - Ein Arbeiter ist auf einer Münchner Baustelle von einem fahrbaren Gerüst vier Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Die Rettungskräfte hatten am Freitag zunächst Schwierigkeiten, den Mann zu finden, wie die Feuerwehr mitteilte. Demnach wusste auf der Baustelle niemand von dem Unfall, der Mann hatte den Notruf selbsttätig gewählt. Erst nach zehn Minuten fanden sie den Schwerverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Wie es zu dem Sturz kam, war zunächst unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren