Arbeiter stürzt von Gerüst: Schwere Kopfverletzung

Auhausen (dpa/lby) - Bei Schreinerarbeiten an einem Dach in Auhausen (Landkreis Donau-Ries) ist ein Mann von einem Gerüst gefallen und hat sich schwer am Kopf verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den 50-Jährigen in ein Klinikum, wie die Polizei am Donnerstag berichtete.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Aufschrift Notarzt steht auf der Unterseite eines Rettungshubschraubers. Foto: Fabian Sommer/dpa/Symbolbild
dpa Die Aufschrift Notarzt steht auf der Unterseite eines Rettungshubschraubers. Foto: Fabian Sommer/dpa/Symbolbild

Auhausen (dpa/lby) - Bei Schreinerarbeiten an einem Dach in Auhausen (Landkreis Donau-Ries) ist ein Mann von einem Gerüst gefallen und hat sich schwer am Kopf verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den 50-Jährigen in ein Klinikum, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Demnach hatte die Hausherrin den Schreiner am Vortag am Boden liegend gefunden und die Helfer alarmiert. Warum der Schreiner bei den Innenarbeiten von dem fahrbaren Montagegerüst in etwa zweieinhalb Metern Höhe gefallen war, stand zunächst nicht fest.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren