Arbeiter stirbt in Müll-Sortieranlage

Mantel (dpa/lby) - In einer Sortieranlage für Plastikmüll ist ein Mitarbeiter tödlich verunglückt. Der 59-Jährige starb laut Polizei am Freitag beim maschinellen Sortieren von Plastikmüll in einem Betrieb in Mantel (Landkreis Neustadt an der Waldnaab).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Mantel (dpa/lby) - In einer Sortieranlage für Plastikmüll ist ein Mitarbeiter tödlich verunglückt. Der 59-Jährige starb laut Polizei am Freitag beim maschinellen Sortieren von Plastikmüll in einem Betrieb in Mantel (Landkreis Neustadt an der Waldnaab). Die Beamten gingen von einem Unfall aus. Zur Todesursache und den Umständen machten sie zunächst keine Angaben. Ein Gutachter sollte jetzt klären, wie und warum der Mann verunglückte. Der Maschinenführer war den Angaben zufolge ein langjähriger Mitarbeiter und mit der Maschine vertraut.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren