Am Steuer eingeschlafen: Schwerer Unfall in Traunstein

Schwerer Unfall bei Altötting Höhe Gassen: Der Fahrer eines Kombis ist offenbar am Steuer eingeschlafen. Der Wagen prallte gegen einen Baum. Die Insassen kamen verletzt ins Krankenhaus.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Unfallwagen wird abtransportiert
fib/GS Der Unfallwagen wird abtransportiert

ALTÖTTING - Schwerer Unfall bei Altötting Höhe Gassen: Der Fahrer eines Kombis ist offenbar am Steuer eingeschlafen. Der Wagen prallte gegen einen Baum. Die Insassen kamen verletzt ins Krankenhaus.

Schwerer Unfall am Samstag bei Altötting Höhe Gassen: Laut Polizei ist der Fahrer des Wagens aus dem Landkreis Traunstein am Steuer eingeschlafen, als er gegen 6.15 Uhr auf der B299 höhe Gassen von der Strasse abkam und gegen einen Baum fuhr. Beide Insassen wurden mittelschwer verletzt und kamen ins Krankenhaus nach Altötting. Hier die Bilder vom Unfall:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren