Unentschieden in Bochum

Nürnberg gibt im Kampf um den Klassenerhalt wertvolle Punkte ab. Der erhoffte Aufschwung nach dem Achtungserfolg letze Woche gegen die Bayern blieb aus. 0:0 lautet das Endergebnis gegen Gastgeber Bochum.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Am Sieg vorbei: Nürnberg spielt Unentschieden in Bochum.
dpa Am Sieg vorbei: Nürnberg spielt Unentschieden in Bochum.

BOCHUM -Nürnberg gibt im Kampf um den Klassenerhalt wertvolle Punkte ab. Der erhoffte Aufschwung nach dem Achtungserfolg letze Woche gegen die Bayern blieb aus. 0:0 lautet das Endergebnis gegen Gastgeber Bochum.

Eine Woche nach dem Achtungserfolg gegen Bayern München kam der 1. FC Nürnberg in Bochum nicht über ein Unentschieden hinaus. Mit 0:0 Toren endete das Spiel gegen den VfL, die Franken sind nunmehr seit vier Spielen ohne einen Sieg.

Heute noch können sich die Nürnberger auf Relegationsplatz 16 ausruhen, dieser kann ihnen aber schon morgen von Hannover streitig gemacht werden. Kommendes Wochenende steht die Heimpartie gegen Bayer Leverkusen an - und das ohne Torjäger Albert Bunjaku. Wegen unsportlichen Verhaltens sah dieser kurz vor Schluss die Gelb-Rote Karte (87.)

(sid)

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren