Hier brennt der Laufsteg!

Juan Torres ließ im Mach1 die Puppen tanzen, Maggie Kuchna präsentierte im MUZ-Club die sexy Seite der 50er
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
[BU]Der Modedesigner Juan Torres (2. v. re.) mit Pino Fusaro, Miss Franken Jasmin Herzinger (li.) sowie Miss MGO Bayern Alina König.
News5 [BU]Der Modedesigner Juan Torres (2. v. re.) mit Pino Fusaro, Miss Franken Jasmin Herzinger (li.) sowie Miss MGO Bayern Alina König.

Juan Torres ließ im Mach1 die Puppen tanzen, Maggie Kuchna präsentierte im MUZ-Club die sexy Seite der 50er

Der Nürnberger Modedesigner Juan Torres weiß, was diesen Sommer angesagt ist. Bei seiner „Pre Fashion Night“ im Mach 1 ließ der 50-Jährige am Samstagabend „die Puppen tanzen“: 38 Models zeigten den rund 1000 Gästen die neuesten Trends.

Gesehen: Pino Fusaro, Miss Franken Jasmin Herzinger, Vize-Miss Franken Verena Keiner und viele mehr.

Üblicherweise steht Maggie Kuchna im Nürnberger MUZ-Club hinter dem Tresen. Am Samstag jedoch stand die Gastro-Leiterin im Mittelpunkt des Geschehens. Bei einer heißen Modenschau präsentierte sie die sexy 30er bis 50er-Jahre Mode ihres Labels 50’ Stitches. Motto: „Die Weiblichkeit zurückbringen.“ kes

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren