Aldi Süd ruft Süße Knödel zurück: Käufer erhalten Geld wieder

Aldi Süd ruft Knödel zurück: Sie können Spuren von Nüssen enthalten, was aber nicht auf der Verpackung gekennzeichnet ist. Kunden bekommen ihr Geld zurück, wenn sie das Produkt zurückbringen. 
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Discounter Aldi Süd ruft Süße Knödel aus dem Aktionsangebot zurück.
Verena Wolff/dpa Discounter Aldi Süd ruft Süße Knödel aus dem Aktionsangebot zurück.

München - Der Discounter Aldi Süd hat verschiedene Knödel-Packungen zurückgerufen. Die Produkte könnten Spuren von Cashew-Nüssen haben, was auf der Verpackung aber nicht angegeben worden sei, hieß es in einer Aldi-Mitteilung auf dem Internetportal lebensmittelwarnung.de. Dadurch wiederum könnten Verbraucher allergische Reaktionen bekommen.

Es geht um das Produkt "Süße Knödel" mit den Sorten Erdbeere, Marille oder Nougat. Packungen hierzu wurden seit Anfang Januar als Aktionsartikel in den Aldi-Süd-Filialen verkauft. Wer die Knödel zurückbringt, bekommt den Kaufpreis erstattet.

Lesen Sie hier: In Gepäck von Französin - Zollhund

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren