Akademie der Künste übernimmt Archiv von Uwe Timm

Berlin/München (dpa/lby) - Die Akademie der Künste in Berlin übernimmt das Archiv des in München lebenden Schriftstellers Uwe Timm ("Die Entdeckung der Currywurst"). Timm überlässt dem Archiv der Akademie anlässlich seines 80.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der deutsche Schriftsteller Uwe Timm.
dpa Der deutsche Schriftsteller Uwe Timm.

Berlin/München (dpa/lby) - Die Akademie der Künste in Berlin übernimmt das Archiv des in München lebenden Schriftstellers Uwe Timm ("Die Entdeckung der Currywurst"). Timm überlässt dem Archiv der Akademie anlässlich seines 80. Geburtstags (30. März) den ersten Teil seines künstlerischen Vorlasses, wie die Akademie am Freitag mitteilte.

Darin enthalten sind Werkmanuskripte, Materialsammlungen, Korrespondenzen etwa mit der Schriftstellerin Felicitas Hoppe, anderen Schriftstellern wie Friedrich Christian Delius oder Gerd Fuchs aber auch etwa dem SPD-Vordenker und Antreiber der Ostverträge, Egon Bahr. Zudem gehören Belegdrucke der Werke von Timm sowie die Publikationen der von ihm mit herausgegebenen AutorenEdition zum Archiv.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren