Ärger über zugeparkte Einfahrt: Frau blockiert Rettungswagen

Unterhaching (dpa/lby) - Aus Ärger über ihre eingeparkte Zufahrt hat eine Frau mit ihrem Auto einen Rettungswagen im Einsatz blockiert. Die 55-Jährige stellte den Wagen in die Einfahrt einer Arztpraxis in Unterhaching bei München, so dass der Rettungswagen nicht losfahren konnte, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Unterhaching (dpa/lby) - Aus Ärger über ihre eingeparkte Zufahrt hat eine Frau mit ihrem Auto einen Rettungswagen im Einsatz blockiert. Die 55-Jährige stellte den Wagen in die Einfahrt einer Arztpraxis in Unterhaching bei München, so dass der Rettungswagen nicht losfahren konnte, wie ein Sprecher der Polizei am Mittwoch sagte. Die Frau habe sich über das Blaulichtfahrzeug in ihrer Einfahrt geärgert. Erst nach acht Minuten und mit Hilfe einer Nachbarin fanden die Sanitäter am Montag die Frau im Haus. Nachdem sie ihr Auto umparkte, fuhr der Rettungswagen mit Blaulicht einen Patienten ins Krankenhaus. Die 55-Jährige erwartet nun eine Anzeige wegen Nötigung und unterlassener Hilfeleistung. Über den Fall hatten mehrere Medien berichtet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren