Absteiger FC Ingolstadt holt ersten Neuzugang

Ingolstadt (dpa/lby) - Nach dem Absturz in die 3. Fußball-Liga hat der FC Ingolstadt seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Ingolstadt (dpa/lby) - Nach dem Absturz in die 3. Fußball-Liga hat der FC Ingolstadt seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie die Schanzer am Freitag mitteilten, kommt Angreifer Maximilian Wolfram vom FC Carl Zeiss Jena. Der 22-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2022. Zudem gaben die Ingolstädter Eckdaten ihres Sommerfahrplans bekannt. Am 30. Juni steigt im heimischen Stadion die Saison-Eröffnungsfeier, vom 4. bis 13. Juli ist die Mannschaft im Trainingslager in Südtirol. Start in der 3. Liga ist vom 19. bis zum 22. Juli.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren