Aachen und Düren im Finale: Sieger im Pokal gegen Bayern

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der ehemalige Bundesligist Alemannia Aachen und Fünftligist 1. FC Düren hoffen auf den großen Auftritt gegen den FC Bayern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild
dpa Ein Fußball fliegt ins Netz. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Symbolbild

Düsseldorf (dpa/lnw) - Der ehemalige Bundesligist Alemannia Aachen und Fünftligist 1. FC Düren hoffen auf den großen Auftritt gegen den FC Bayern. Die beiden Teams aus dem Fußballverband Mittelrhein bestreiten am kommenden Samstag (16.45 Uhr) im Sportpark Nord in Bonn das Landespokalfinale. Der Sieger trifft in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals dann auf Bayern München.

Der favorisierte Regionalligist aus Aachen gewann am Sonntag das Halbfinale beim Kölner Fünftligisten FC Pesch mit 2:1 (1:0). Den Siegtreffer für die Alemannia erzielte Vincent Boesen, der auch schon zum 1:0 getroffen hatte, erst in der 83. Minute. Düren hatte bereits am Samstag durch einen 2:0-Erfolg gegen Viktoria Arnoldsweiler das Endspiel erreicht.

Das Finale um den Westfalenpokal bestreiten am nächsten Samstag im SportCentrum Kaiserau (17.45 Uhr) die beiden Oberligisten RSV Meinerzhagen und SV Schermbeck. Den zweiten Westfalen-Vertreter für die erste DFB-Pokal-Hauptrunde spielen der SV Rödinghausen und der SC Wiedenbrück am 25. August (18.30 Uhr) ebenfalls im SportCentrum Kaiserau aus. Erstrundengegner für die beiden Sieger sind der SC Paderborn und die SpVgg Greuther Fürth.

Im Niederrheinpokal stehen am nächsten Dienstag zunächst noch die beiden Halbfinalspiele zwischen TVD Velbert und Rot-Weiss Essen (19.00 Uhr) sowie dem 1. FC Kleve und dem 1. FC Bocholt (19.30 Uhr) an. Der Sieger des Endspiels in Essen am kommenden Samstag (14.45 Uhr) trifft in der 1. Hauptrunde auf Bundesligaaufsteiger Arminia Bielefeld.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren