A8 Richtung München: Unfallstelle geräumt

Ein Unfall auf der A8 sorgt für lange Staus Richtung München. Am Vormittag ist offenbar ein Lastwagen verunglückt. Die Autobahn war zeitweise gesperrt.
| Vanessa Fonth
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Autobahn 8 am Irschenberg. (Archivbild)
picture alliance / Peter Kneffel/dpa Die Autobahn 8 am Irschenberg. (Archivbild)

Irschenberg - Auf der A8 Richtung München ist am Donnerstagvormittag gegen 10.50 Uhr ein Unfall passiert.

Zwischen Bad Aibling und Irschenberg wurde die Autobahn gesperrt. Auf dem mittleren Fahrstreifen hat sich offenbar ein schwerer Lastwagen-Unfall ereignet. Ab Rosenheim-West hatte sich ein Stau von sechs Kilometer Länge gebildet. Gegen 12 Uhr beendeten die Einsatzkräfte die Räumung der Unfallstelle - die Sperrung wurde wieder aufgehoben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren