A6 zwischen Schwabach West und Roth nachts gesperrt

Nürnberg (dpa/lby) - Wegen Brückenbauarbeiten wird die Autobahn 6 kommenden Montag bis Mittwoch jeweils nachts (25. März bis 27.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Nürnberg (dpa/lby) - Wegen Brückenbauarbeiten wird die Autobahn 6 kommenden Montag bis Mittwoch jeweils nachts (25. März bis 27. März) von Heilbronn in Richtung Nürnberg teilweise gesperrt. Die Sperrungen zwischen den Anschlussstellen Schwabach-West und Roth dauern jeweils von etwa Mitternacht bis gut 4.00 Uhr, wie die Autobahndirektion Nordbayern am Freitag mitteilte. Der Verkehr werde in dieser Zeit an der Anschlussstelle Schwabach-West ausgeleitet und über Umleitungsstrecke U15 und U1 an der Anschlussstelle Roth wieder auf die Autobahn geführt. Die Gegenfahrbahn in Richtung Heilbronn ist nicht betroffen.

Grund der Sperrung ist nach Angaben Autobahndirektion der sechsspurige Ausbau der A6 in diesem Bereich. Dazu müssten die südlichen Brückenhälften über die Bundesstraße B466 und über die Bahnline Nürnberg-Treuchtlingen erneuert werden.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren